Infos
Miedgliederbereich
Info

Myeparts-Anteile für Ersatzteile

Wir geben eine begrenzte Menge von Anteilen heraus, ein Anteil kostet nur 1 €.

Vom Erlös der Anteile kaufen wir diverse gebrauchte Elektroartikel wie Notebook, Kaffeevollautomaten usw. welche wir zerlegen und als Ersatzteil zum Verkauf anbieten.

Vom Erlös der Verkäufe gibt es eine Ausschüttung pro herausgegebenen Anteil.

Es wir 50% vom Erlös ausgeschüttet und von den Anderen 50% wird erneut diverse Elektroartikel für die Ausschüttung gekauft. So das sichergestellt ist, das die Anteile nicht an Wert verlieren und es eine dauerhafte Ausschüttung geben wird.

Ist die begrenzte Menge der Anteile erreicht, wird es von uns keine Neuen mehr geben, was ebenfalls einem Wertverlust gegensteuern sollte.

Anteile können unter den Mitgliedern getauscht und gehandelt werden, so ist es auch möglich seine Anteile an andere Mitglieder verkaufen zu können.

Sie investieren einmal in Anteile und können so ein Leben lang daran nur verdienen z.B., an Ausschüttungen, oder mit dem Handeln von Anteilen. Wo dem User keine Grenzen gesetzt sind, wie viel er verdienen möchte. Da die Gewinnspanne an Ersatzteilen sehr hoch ist, können Sie auch mit einer guten Ausschüttung rechnen.

Rechenbeispiel:

Sie kaufen 30 Anteile für 30 €, wir kaufen dafür einen Kaffeevollautomaten defekt zum Beispiel auf eBay und Schlachten diesen für die Ersatzteilgewinnung aus. Wir erzielen für Sie einen Gewinn von etwa 120 €, davon werden Ihnen 60 € über die Anteile ausgeschüttet und für die anderen 60 € kaufen wir weitere Elektroartikel. Welche Ihnen der Erlös ebenfalls wieder über Ihre 30 Anteile 120 € ausgeschüttet wird.

Auf den ersten Blick sieht das super aus und die Verdienste sind extrem hoch. Aber dazu ist aber auch zu sagen, dass im Regelfall einfach eine gewisse Zeit braucht bis man alle Ersatzteile von einem Gerät verkauft hat. Im Normalfall kann man davon ausgehen, dass etwa 50% der Ersatzteile in den ersten 3 Monaten verkauft werden, und man dann erst mit Gewinnen rechnen kann. Bei dem Ganzen spielen auch viele andere Faktoren eine große Rolle, Kauflust der Kunden und wie schnell wir die Geräte zerlegen und die Ersatzteile in den Shop einpflegen können. Aus diesem Grund werden wird auch nur Anteile herausgeben, wie es die Kapazität zulässt. Es bringt so gesehen nichts, mehr Anteile raus zu geben als was abgearbeitet werden kann.

Die folgenden Regeln sind verbindlich für den Umgang mit Anteilen von myeparts.de.

1. Wir selbst kaufen keine herausgegebenen Anteile zurück, da wir dafür Ware wie z.B. Elektroartikel gekauft haben. Myeparts Anteile haben somit keinen direkten Geldgegenwert gegenüber dem Betreiber Myeparts.

2.  Es beseht seitens des Users kein Eigentumsverhältnis an den Anteilen. Die Anteile bleiben Eigentum von myeparts.de und stellen eine Leihgabe dar, mit der frei gehandelt werden darf.

3.  Jeder User verpflichtet sich zu ehrlichem Handel im Umgang mit Anteilen. Angebote und Aktionen die gegen die guten Sitten verstoßen oder die Rechte Dritter (insb. Urheberrechte) verletzten, sind nicht gestattet.